Vom 27. Juni bis 22. Juli 2022 können sich Ihre Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren über die juristischen und gesundheitlichen Folgen des berauschten Fahrens informieren.
Die MoSyD-Daten 2020 stehen zur Verfügung. Pandemie lässt Jugendlichen weniger Gelegenheiten zum Feiern und Alkohol trinken.
Im Rahmen der NACOA-Aktionswoche "Vergessenen Kindern eine Stimme geben" werden in der Zeit vom 13. bis 19.2.2022 wieder viele Veranstaltungen stattfinden, um auf die Situation von Kindern aus suchtbelasteten Familien und auf mögliche Hilfsangebote hinzuweisen.
Jetzt anmelden zur “Tom&Lisa”-Schulung im Frühjahr 2022 Sie arbeiten an […]
Mama, Alkohol ist doof! Am 09. September jeden Jahres wird […]
Aktuelle Informationen zu den Aktionstagen „Check, wer fährt!“ an Schulen […]
Alkohol als vermeintlicher Stresslöser in Krisenzeiten Das Jahrbuch “Sucht 2021” […]
Alkoholfrei in den Mai Wir starten in den Monat, der […]