Cannabis

Geraucht, gedampft und gegessen ?! Cannabis ist auch in Frankfurt die meistgebrauchte (noch) illegale psychoaktive Substanz. Der Konsum birgt unterschiedliche Risiken, daher sind valide Informationen über Wirkung, kurz,- mittel- und langfristige Folgen und Rechtslage wichtig.

Workshops für Jugendliche und junge Erwachsene in Schulen, der Jugendhilfe und Berufsschulen

Informationen für Jugendliche, junge Erwachsene, Eltern und pädagogische Fachkräfte

Zahlen zum Konsum von Cannabis in Frankfurt

Interessante Artikel und Aktuelles zum Thema Cannabis

Präventive Angebote

ZIELGRUPPE

ab Klasse 8 aller Schulformen und (Beratungs-)Lehrkräfte

ZEITRAHMEN

2 Schulstunden

PRÄSENZ/ DIGITAL

Die Durchführung ist in Präsenz oder digital

ANFRAGE

Sie erreichen uns per E-Mail unter praevention@vae-ev.de

INHALT

In diesem interaktiven Workshop werden den Teilnehmenden stets aktuelle  Informationen über Cannabis vermittelt. Sehr konkret werden Konsumtrends, Wirkungsweisen und Risiken des Konsums aufgezeigt. In einem offenen Austausch werden Fragen beantwortet und die aktuelle gesetzliche Entwicklung diskutiert. Die Teilnehmenden sollen in diesem Workshop miteinander ins Gespräch kommen, die Risiken des Cannabiskonsums erkennen und mögliches Vorwissen erweitern. Informationen zum Beratungs- und Hilfesystem für Konsumierende und Angehörige runden die Veranstaltung ab.

ZIELGRUPPE

ab Klasse 9 aller Schulformen

ZEITRAHMEN

60-90 Minuten

PRÄSENZ/DIGITAL

Die Durchführung ist in Präsenz oder digital möglich

ANFRAGE

Sie erreichen uns per E-Mail unter praevention@vae-ev.de

INHALT

Cannabis ist die meistgenutzte illegale psychoaktive Substanz auch bei Jugendlichen. Somit sind auch Eltern mit einem möglichen (Probier-) Konsum beim eigenen Kind konfrontiert. Aber nicht jeder Erwachsene ist gut informiert über aktuelle Konsumtrends, die Wirkung und die Risiken auf kurz-, mittel- oder langfristiger Sicht. Wie kann ich klug und angemessen reagieren, wenn ich Konsum vermute oder er sich bestätigt hat? Wo finde ich für mein Kind und mich Beratung und Unterstützung? All diesen Fragestellungen geht der informative Elternabend nach und ermöglicht einen Austausch über Erfahrungen und angemessenen Umgang in der Familie.

Weiterführende Informationen