Shisha: Von Märchen, Fabeln und Mythen…

Shisha: Von Märchen, Fabeln und Mythen…

Die Fachstelle Prävention beantwortet Fragen rund um die Shisha. Stefanie Bötsch – Betreiberin des podcasts „Psychoaktiv – Der Drogen und Alkohol Podcast“ – hat die Fachstelle besucht und ein Interview mit unserem Fachreferenten für Tabakprodukte geführt. Psychoaktiv ist ein Podcast rund um das Thema Drogen und Alkohol. Der Podcast bietet einen bunten Strauß an Informationen zu den verschiedensten Substanzen, zum Suchthilfesystem, zu Abhängigkeitsekrankungen uvm.

Die „Shisha“ spielt innerhalb der tabakpräventiven Angebote der Fachstelle Prävention eine gewichtige Rolle. Schulworkshops zu diesem Thema werden in den letzten Jahren vermehrt angefragt. Dies liegt auch daran, dass die Shisha durch den „geschmackvollen“ Tabak für Jugendliche attraktiver ist als die klassische Tabakzigarette. Während beispielsweise knapp die Hälfte (48%) aller 18-jährigen Frankfurter:innen in ihrem Leben schon mindestens einmal an der Zigarette gezogen haben, konsumierten in der selben Gruppe bereits 64% einmal die Shisha. (vgl. MoSyd-Studie 2019)

Stephanie Bötsch und Carsten Wirth sprechen innerhalb der podcast-Folge über unterschiedliche Aspekte der Wasserpfeife. Neben dem Aufbau, der kulturellen Verankerung und der Unterschiede und Gemeinsamkeiten zur Tabakzigarette kommen auch die Mythen und Fabeln zur Shisha zur Sprache, die der Fachstelle Prävention in ihrem Arbeitsalltag immer wieder begegnen.


Haben Sie Interesse an einem Shisha-Workshop oder einer anderen suchtpräventiven Veranstaltung? Die Fachstelle Prävention bietet auch zu Corona-Zeiten Workshops an. Unsere Formate – wie beispielsweise die Tabak-Workshops – sind mit entsprechenden Hygieneregeln bei Ihnen möglich. Auch Online-Workshops sind in unserem Repertoire. Rufen Sie uns bei Interesse gerne unter 069 27 21 63 00 an oder schreiben Sie eine E-Mail an praevention@vae-ev.de.

Ähnliche Beiträge

Allgemein

Corona-Zeit ist ganz viel Familienzeit

Corona-Zeit ist ganz viel Familienzeit Auch wenn Vieles gerade stillzustehen scheint, das Familienleben geht turbulent, wenn nicht sogar turbulenter, weiter! Zurzeit sehen sich viele Menschen einer außerordentlichen und oft fordernden

Mehr lesen »
Allgemein

Stress lass nach…

Stress lass nach… Stress bedeutet für jeden von uns etwas ganz anderes. Für den einen ist es vielleicht die Angst selbst zu erkranken, für den anderen die Sorge um den

Mehr lesen »

Man darf auch stolz auf sich sein!

Man darf auch stolz auf sich sein! Nicht nur Stressbälle helfen gegen die Herausforderungen in dieser ungewöhnlichen Zeit. Vor knapp sechs Wochen wurde die Leitlinie zur Beschränkung sozialer Kontakte beschlossen.

Mehr lesen »
Allgemein

…keine Zeit für Langeweile!

…keine Zeit für Langeweile! Ein, zwei Wochen die Kinder betreuen – das kennt man aus der Ferienzeit.Was normalerweise Kitas und Betreuungseinrichtungen übernehmen, müssen jetzt, in der Corona – Zeit, Eltern

Mehr lesen »
Alkohol

Alkoholfrei in den Mai

Alkoholfrei in den Mai Wir starten in den Monat, der 2018 für die meisten Alkoholunfälle im Straßenverkehr berüchtigt war, denn es fielen mehrere Feiertage in den Mai. Der erste Mai

Mehr lesen »